Versicherungslexikon - M

MIETSACHSCHÄDEN

Mietsachschäden sind Schäden an gemieteten oder geliehenen Sachen.
Versichert die Schäden, die der Mieter in seiner Wohnung oder der Gast im Hotel oder der Ferienwohnung verursacht.

Beispiel:
Ein herabfallender Rasierapparat beschädigt das Waschbecken in der Mietwohnung oder im Hotelzimmer.