Versicherungslexikon - T

TAGESMUTTER

Eine Tagesmutter übernimmt die Verantwortung für die Beaufsichtigung der ihr anvertrauten Kinder. Verletzt z.B. ein Kind ein anderes beim Spielen - wird ihr häufig eine Verletzung der Aufsichtspflicht vorgeworfen und Schadenersatz gefordert.

Üblicherweise sind diese Schäden nicht versichert.

THESAURIERUNG

Erträge einer Kapitalanlage werden nicht ausbezahlt, sondern zur Erhöhung des Anlagekapitals verwendet. Hierdurch wächst das Kapital laufend, so dass auch die Erträge laufend zunehmen können (sogenannter Zinseszinseffekt).

TIERHALTERHAFTPFLICHT

Halter eines Hundes, Pferdes oder Ponys benötigen eine spezielle Tierhalter-Haftpflichtversicherung.

Wer andere zahme Haustiere, gezähmte Kleintiere oder Bienen besitzt oder diese hütet, kann sich getrost mit seiner Privat-Haftpflichtversicherung begnügen.

TOD DER VERSICHERTEN PERSON

Bei Tod der versicherten Person wird in der Lebensversicherung die jeweils vereinbarte Versicherungsleistung an die Bezugsberechtigen ausgezahlt.

TRANSPORT- UND LAGERKOSTEN

Transport- und Lagerkosten sind alle notwendigen Kosten für Transport und Lagerung des versicherten Hausrates, wenn die Wohnung unbenutzbar wurde und dem Versicherungsnehmer auch die Lagerung in einem etwa benutzbaren Teil nicht zumutbar ist.