Versicherungslexikon - Z

ZAHLUNGSSCHWIERIGKEITEN

Wichtige Gründe, wie z.B. Krankheit oder Arbeitslosigkeit, können dazu führen, dass der Kunde eine Zeitlang die Beiträge zu Ihrer Lebensversicherung nicht mehr aufbringen kann. Eine überstürzte Kündigung des Vertrages wäre dann sicherlich der schlechteste Ausweg.

Je nach Anbieter und Tarif bestehen verschiedene Lösungen, die Zahlungsschwierigkeiten zu überbrücken. Möglich sind so z.B. Beitragsstundungen, Beitragspausen oder vorübergehende Beitragsfreistellungen.

ZIELFONDS

Die Fonds, in die ein Dachfonds investiert.